Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

MTV Wasbüttel

MTV bei wasbuettel.de

06.12.2021



Hoffmann und Neumann in Zukunft als Trainer-Duo


Der MTV Wasbüttel hat die Verträge mit seinen Trainern der ersten Herrenmannschaft verlängert.

Udo Hoffmann und Marcel Neumann, bislang als Co-Trainer aktiv, werden die Mannschaft in der kommenden Saison als gleichberechtigtes Trainer-Duo betreuen.

Udo Marcel

„Mit Udo Hoffmann haben wir einen sehr erfahrenen Trainer, der den Verein und das Team seit vielen Jahren prägt und mit dessen Arbeit wir sehr zufrieden sind. Marcel ist ein junger, talentierter Trainer, dem die Zukunft gehört. Daher ist es ein logischer Schritt, dass wir ihm Schritt für Schritt mehr Verantwortung übergeben“, so Spartenleiter Norman Saatz.

Udo Hoffmann freut dies umso mehr. „Die Zusammenarbeit mit Marcel macht mir große Freude. Aus beruflichen Gründen werde ich an der einen oder anderen Stelle etwas kürzer treten. Die Konstellation als Trainer Duo ist dafür die optimale Lösung.“

Auch Marcel Neumann freut sich über die neue Funktion. „Das entgegengebrachte Vertrauen ist ein tolles Signal für mich. Die Zusammenarbeit mit Udo und dem Team macht mir unheimlich viel  Spaß. Nach 5 Jahren als Co-Trainer ist es der richtige Zeitpunkt, um den nächsten Schritt zu gehen“.

Mit Dominik Rothenberger, zuletzt beim FC Brome aktiv, freut sich die 1. Herren über einen Neuzugang. „Dominik ist ein sehr schneller torgefährlicher Spieler. Er wird uns sofort weiterhelfen“, so Trainer Udo Hoffmann.

Neue Jugendschiedsrichter beim MTV

Am 06.03.2021 haben William Ries und Philipp Held vom MTV Wasbüttel erfolgreich ihren Jugendschiedsrichter-Lehrgang beendet. Bis zur Abschlussveranstaltung in den Räumlichkeiten der Volkswagen-Arena hat der Lehrgang für die insgesamt 11 Teilnehmer ausschließlich online stattgefunden. Wir sind stolz auf die beiden und hoffen, dass sie bald Ihre ersten Erfahrungen in den Juniorenspielklassen sammeln können!

Link zum NFV-Beitag: https://www.nfv-gifhorn.de/aktuelles/detail/voller-erfolg-unter-corona-bedingungen-elf-neue-schiedsrichter-fuer-den-nfv-kreis-gifhorn/

Neue Jugendschiedsrichter

Quelle Bild: www.nfv-gifhorn.de

Spartenversammlung Fußball


Einladung zur Spartenversammlung Fußball
am Freitag, den 14. Februar 2020 um 20:00 Uhr
im MTV-Clubhaus

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Anträge
  4. Berichte
    a. des Jugendleiters
    b. des Spartenleiters
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Neuwahlen
        a. Spartenleiter
        b. 1. stellvertretender Spartenleiter
        c. Jugendleiter
  7. Grußworte der Gäste
  8. Budget
  9. Verschiedenes

Anträge müssen bis spätestens 7. Februar 2020 beim Spartenleiter Norman Saatz schriftlich eingereicht sein.

Mit sportlichem Gruß

Abteilungsleitung Sparte Fußball

Erste Neuzugänge für die Fußballsaison 2019/2020

++Pressemitteilung++

Neuzugänge Saison 2019 2020Die Kaderplanung beim Kreisklassisten MTV Wasbüttel hat begonnen. Gleich drei Neuzugänge vermeldete der MTV in dieser Woche.

Für die kommende Saison kommt Tim Karwehl vom Bezirksliga Top-Team SV Gifhorn. „Mit Tim haben wir eine echte Verstärkung für das Mittelfeld dazugewonnen. Mit seiner Erfahrung und seiner Qualität wird er dem Team weiterhelfen“, freut sich Wasbüttels Coach Udo Hoffmann, der Wasbüttel in der Winterpause übernommen hatte und auch in der... kommenden Saison mit Co-Trainer Marcel Neumann an der Seitenlinie stehen wird. „Unser Trainerteam hat die Mannschaft wieder stabilisiert und mit sechs Siegen aus sieben Spielen den fünften Tabellenplatz gefestigt“, so Spartenleiter Norman Saatz. „Wir freuen uns, dass es so gut passt und wollen jetzt mit personellen Verstärkungen das Team für die kommende Saison gut aufstellen.“

Karwehl ist nicht der einzige Neuzugang: Auch Nihat Karakas vom Liga-Konkurrenten SV Welat und Lucas Piepenburg aus der Reserve des MTV Gamsen haben für die kommende Saison in Wasbüttel zugesagt. Stürmer Karakas führt die Torschützenliste in der 1. Kreisklasse mit 34 Treffern an. Außenspieler Piepenburg kommt in der 2. Kreisklasse derzeit auf 14 Saisontreffer. Hoffmann: „Damit holen wir uns ordentlich Offensivpower und zwei weitere Spieler mit Potenzial.“

Abgeschlossen sind die Planungen für die kommende Saison damit übrigens noch nicht. Hoffmann: „Wir sind noch in einigen Gesprächen mit interessanten Spielern und sind optimistisch, dass noch weitere Neuzugänge folgen.“

Einladung zur Fußball Spartenversammlung 2019

am Freitag, den 22. Februar 2019 um 20:00 Uhr im MTV-Clubhaus

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Anträge
  4. Berichte
    • des Jugendleiters 
    • des Spartenleiters
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Neuwahlen
    • 1. stellv. Spartenleiter
    • 2. stellv. Spartenleiter
    • Koordinator Geschäfts- und Spielbetrieb
  7. Grußworte der Gäste
  8. Budgetverwaltung
  9. Verschiedenes

Anträge müssen bis spätestens 15. Februar 2019 beim Spartenleiter Norman Saatz schriftlich eingereicht sein.

Mit sportlichem Gruß

Abteilungsleitung Sparte Fußball

Udo Hoffmann ist neuer Trainer des Fußball-Kreisklassisten MTV Wasbüttel

++Pressemitteilung++

Udo Hoffmann ist neuer Trainer des Fußball-Kreisklassisten MTV Wasbüttel. Damit kehrt Hoffmann nach eineinhalb Jahren Pause zurück an seine alte Wirkungsstätte.

„Wir sind froh, dass wir auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden sind und unseren Wunschkandidaten bekommen haben“, sagt Spartenleiter Norman Saatz. „Wir waren uns bei der Einschätzung der sportlichen Situation und Zielsetzung schnell mit ihm einig. Wir haben auch gemerkt, dass die... Motivation zurück ist und auch das Team und das Vereinsumfeld hinter dieser Entscheidung stehen.“

Hoffmann und die Wasbütteler verbinden sieben Jahre, in denen der Coach das Team von der 1. Kreisklasse bis in die Bezirksliga führte. Dort hielten die Wasbütteler als Außenseiter drei Jahre lang die Klasse bevor Hoffmann sein Amt niederlegte. „Damals war die Luft nach sieben Jahren ein wenig raus. Der Rücktritt war somit einvernehmlich, fiel aber allen Beteiligten sehr schwer“, erklärt Saatz.

Nach Hoffmanns Abschied ging es für den MTV nach zwei Abstiegen sportlich zurück in die Kreisklasse. Hier blieb das Team in dieser Saison bislang hinter den Erwartungen zurück und ist im Kampf um den Aufstieg bereits weit abgeschlagen. Saatz: „Wichtig ist nun, dass unser neues Trainerteam Hoffmann und Co-Trainer Marcel Neumann das Team zurück in die Erfolgsspur bringen und wir dann nächste Saison wieder neu angreifen.“

MTV Wasbüttel gewinnt Hallenturnier des SV Triangel

Erstes Erfolgserlebnis in 2018

IMG 3305

Beim Heidebäckerei Meyer Cup des SV Triangel zog der MTV Wasbüttel am 20.01.2018 ins Finale ein und setzte sich dort gegen den MTV Gifhorn II im Neunmeterschießen (2:2 / 4:3 n.N.) durch.

Zuvor holten die Wasbütteler den Gruppensieg gegen Gastgeber SV Triangel (2:2), SV Welat (1:0) und Rot-Weiß Wolfsburg (1:0). Im Halbfinale besiegten die Wasbütteler SV Westerbeck mit 2:1.

IMG 3308

Ein Dankeschön geht auch an die 2. Herren, aus deren Reihen David Ehmling aktiv mitspielte und Tobias Schulz, sowie Jan Ehmling von der Tribüne das Team unterstützten.

Einladung zur Fußball Spartenversammlung 2018

am Freitag, den 02. Februar 2018 um 20:15 Uhr im MTV-Clubhaus

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Anträge
  4. Berichte
    • des Spartenleiters
    • des Jugendleiters
    • Präsentation der Spartenarbeit
  5. Aussprache zu den Berichten
  6. Neuwahlen
    • Spartenleiter
  7. Grußworte der Gäste
  8. Budget
  9. Spartenbeiträge
  10. Verschiedenes

Anträge müssen bis spätestens 26. Januar 2018 beim Spartenleiter Christian Jonas schriftlich eingereicht sein.

Mit sportlichem Gruß

Abteilungsleitung Sparte Fußball